Wellness-Klassiker für Zuhause

Wir verraten Euch, wie wirksam Wellness-Klassiker wie eine Gurkenmaske oder Honig für raue Lippen sind. Mit ein paar Tipps und Tricks spart ihr euch die teuren Wellnessprodukte und holt trotzdem ganz schnell das Gefühl von purem Wellness in Euer Zuhause.

 

Wellness-Klassiker für die Haut:

– Ist die Gesichtshaut schlaff und könnte ein bisschen Pepp vertragen? Dann solltet Ihr unbedingt eine Gurken-Quark-Maske ausprobieren. Dazu püriert Ihr eine halbe Salatgurke und vermischt sie mit zwei Esslöffeln Quark. Diese Maske könnt Ihr etwa ein Mal pro Woche für 10-15 Minuten auftragen.

– Ellenbogen sind häufig sehr trockene Körperstellen und daraufhin nicht mehr schön anzusehen. Doch mit einem einfach Trick könnt Ihr Eure Ellenbogen wieder zum Blickfang machen. Presst eine Zitrone aus und verwendet die leeren Zitronenhälften als Ellenbogenstütze. Bleibt Ihr einige Minuten in dieser Position, kümmert sich deren Fruchtsäure um den Rest. Sie weicht die oberste Hautschicht auf und nachdem Ihr den Zitronensaft abgespült habt, sind die Ellenbogen schön geschmeidig. Bei Bedarf anschließend eincremen.

Wellness-Klassiker für die Augen:

– Bei erschöpften Augen haben wir für Euch zwei super Tipps. Sind Eure Augen nach einer anstrengenden Partynacht geschwollen, hilft schwarzer Tee. Er beruhigt die dünne Hautschicht der Augenlider und wirkt abschwellend. Legt Euch erkaltete Teebeutel einer schwarzen Teesorte auf die Lider und entspannt euch damit einige Minuten.

– Eine andere Variante ist der Kamillentee. Um sich zwischendurch mal eine Erfrischung zu gönnen, kocht Ihr eine Tasse Tee Kamillentee und lasst ihn gut abkühlen. Dann entweder ebenfalls die kühlen Teebeutel auf die Augenlider legen oder Wattepads in das Getränk eintauchen und diese benutzen.

Kamillentee wirkt wie ein Wunder gegen erschöpfte Augenlider. Foto: Kathrin Löwenstein

 

 

 

 

 

 

 

Wellness-Klassiker für die Lippen:

– Die herkömmlichen Lippenpflegestifte sind voller Paraffine und erzeugen eine Art Sucht nach dem ständigen Auftragen. Ein tolles Mittel aus der Natur, das gegen raue und rissige Lippen wirkt, ist Honig. Einfach einen Teelöffel voll auf die Lippen geben und für wenige Minuten einwirken lassen.

Wellness-Klassiker für die Haare:

– Ein Klassiker unter den Haarkuren für Zuhause ist Olivenöl. Um Eure Haare schön geschmeidig werden zu lassen, benötigt Ihr nur wenige Tropfen. Das Olivenöl in die nassen Haare einmassieren und nach etwa fünf Minuten gründlich auswaschen.

– Ein anderes Mittelchen aus der Küche, das Euch für Wellness Zuhause zur Verfügung steht ist Eigelb. Ebenso wie das Olivenöl solltet Ihr das Produkt in die feuchte Haarpracht einmassieren und nach einigen Minuten wieder auswaschen. Die Haare sind danach weich und seidig.

 

 

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*