Das Betrachten der Spiegelbilder in der Handfläche ist nach der "Schminkübung" selbstverständlich lustig. Moser und zwei Mitglieder der Gruppe finden ihre geschminkten Ichs auf jeden Fall witzig. Foto: Matthias Schmickl

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*